Schuljahr 2019/2020 mit Meterstab und Maske

Gottesdienst mit Abstand

Ein Segensgottesdienst mit gebührendem Abstand und  einem „Fernwärmesegen“  ausgeführt mit Zollstöcken.

Mit Maske und Abstand nahmen die Viertklässler an ihrem Abschlussgottesdienst teil.

Mit Unterstützung durch kreative Meterstabdarstellungen konnten die beiden Abschlussklassen nochmals zurückblicken auf die vier Jahre in der Grundschule Zeitlarn.

Gottes Segen, kreativ dargestellt, wie ein Haus, das Geborgenheit schenkt, ein Herz für die Liebe, ein Schiff für den Aufbruch, ein Kreis ( Weltkugel) für Entdeckerfreude im Blick auf die neue Schule und der Regenbogen, der allen sagt: Wohin ihr auch geht, Gottes Segen wird mit euch sein!

 

Schuljahr 2018/2019 - Herzlich Willkommen

So lautete der Titel des Anfangsgottesdienstes des Schuljahres 2018/2019

und zugleich konnten wir unsere neue Gemeindereferentin herzlich Willkommen heißen.

Ostern 2019

Thema des Gottesdienstes - Die Karwoche