Wichtige Information der Mittagsbetreuung MiNa

Ab September 2021 ist die Mittagsbetreuung - MiNa - vorübergehend nur unter der Telefonnummer 0941 6304861 erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Gemeinde Zeitlarn.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Mittagsbetreuung MINA

Die MINA findet an jedem Schultag an der Grundschule Zeitlarn statt.

Spiel, Spaß und Bewegung stehen für die kurze Gruppe im Vordergrund. Für die lange Gruppe gibt es zusätzlich Mittagessen und die Hausaufgaben werden erledigt.

Die Gemeinde und die Schule haben hierfür 3 tolle Gruppenzimmer zur Verfügung gestellt, die mit neuen Möbeln und vielen Spielsachen ausgestattet wurden.

DieMiNa ist im Untergeschoss des Schulhaus untergebracht. Die Räumlichkeiten auf diesem Flur stehen ausschließlich der MiNa zur Verfügung.

Außer den drei Gruppenräumen gibt es hier auch einen Spielflur mit Kicker, eine gemütliche Leseecke und Toiletten für die Kinder und das Personal.

Der Verpflegungsraum wird im Anschluss an das Essen als Hausaufgabenzimmer genutzt. Die Räumlichkeiten haben einen eigenen Zugang von außen und ein angrenzendes Freigelände.

Kinder brauchen Freiheit aber keine Zügellosigkeit.
Kinder brauchen Nähe aber keine Distanzlosigkeit.
Kinder brauchen Ruhe und Zeit aber keine tickende Uhr.
Kinder brauchen Liebe aber kein Verwöhnen.
Kinder brauchen Bewegung aber keine Rastlosigkeit.
Kinder brauchen Grenzen aber keine Ausgrenzung.

Murphy-Witt, Monika

 

Die Mittagsbetreuung an der Grundschule Zeitlarn wird seit dem Jahr 1999 unter der Trägerschaft der Gemeinde Zeitlarn angeboten.

 

Das Konzept der MiNa orientiert sich an den Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, nachzulesen unter:

 

http://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/mittagsbetreuung.html

Derzeit können 42 Kinder aufgenommen werden, die in drei Gruppen betreut werden. Die Gesamtleitung liegt seit der Gründung im Jahre 1999  in den Händen

von Frau Monika Brozovsky, Dipl.Sozialpädagogin (FH).
 
Foto Brozovsky

Zur Seite steht ihr Frau Bettina Wolf, OGTS Koordinatorin
und ehemalige Leiterin einer Mutter-Kind-Gruppe, seit 2008 in der MiNa,
sowie Frau Inge Hornung, ebenfalls langjährige Leiterin einer Mutter-Kind-Gruppe und seit 2008 in der MiNa.

Alle drei nehmen regelmäßig an Schulungen des Kath. Frauenbundes und an Fortbildungen des Staatlichen Schulamtes teil.

Das MINA-Team

Inge Hornung            Monika Brozovsky        Bettina Wolf

 

Liebe Eltern,

uns ist es wichtig, dass Sie sich auf der Schulwebseite über das Personal der Mittagsbetreuung informieren können. Die schriftlichen Einverständniserklärungen (Datenschutzverordnung)  der Betreuerinnen zur Veröffentlichung der persönlichen Bilder und Informationen liegt vor.

♦♦♦♦♦♦

 

So können Sie das MINA-Team erreichen

Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich. Sprechzeiten bei den Gruppenleiterinnen sind nach telefonischer Anmeldung jederzeit möglich.

Sie erreichen uns zu den unten genannten Zeiten unter Telefon: 0170 4761389

  
Montag - Donnerstag11.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Essenabmeldung

Eine Essenabmeldung, bzw. Zubestellung ist nur am Vortag des Bedarfs
bis 11.00 Uhr über WhatsApp oder SMS unter 0170 4761389 möglich.