Weihnachtsfeier 2019

Weihnachten 2019 an der Grundschule Zeitlarn

Miteinander feiern und Gutes tun!

 Alle Jahre wieder …. Vorweihnachtliche Hochstimmung an der Grundschule Zeitlarn am 19.12.2019 …. Wobei, genaugenommen müsste es heißen: „Alle zwei Jahre wieder“, da eine so große Weihnachtsfeier zuletzt im Jahr 2017 stattgefunden hat.

Wenn aber Feier, dann richtig! Und so waren schon Wochen im Voraus alle eifrig im Einsatz, um Lieder, Gedichte, Tänze, Akrobatiknummern und kleine Theaterstücke einzuüben. Mit großem Engagement wurde gebastelt, gemalt, ausgeschnitten, auswendig gelernt, Plakate entworfen, Räume geschmückt und Einladungen verteilt.

Am Ende kam eine sehr festliche, stimmungsvolle Weihnachtsfeier in der übervoll besetzten Turnhalle zustande, die sage und schreibe 90 Minuten dauerte!!!

Kinder spielen für Kinder … kann es denn etwas Schöneres geben?

Ganz zu Beginn der Adventszeit hatten sich schon mal der Chor von Frau Ludwig und die 4.Klass-Theaterkinder auf dem Zeitlarner Adventsmarkt warm gespielt und noch viel früher lief eine tolle Aktion der Streitschlichter unserer Schule unter der Leitung von Frau Karsten an. Diese fertigten nämlich in wochenlanger Kleinarbeit aus Einmachgläsern und altem Christbaumschmuck wunderschöne Teelichter, die in der Adventszeit und vor allem auf dem Weihnachtsfest verkauft wurden. Zusätzlich boten sie Espresso aus fair gehandeltem Kaffee an, der ebenfalls guten Absatz fand. Erneut wollen wir damit den kleinen Ort Madurai in Südostindien unterstützen. „Zukunft für Madurai“ heißt der Vohburger Verein, der unsere Spendengelder eins zu eins dafür einsetzt, Lehrer auszubilden und den Ärmsten der Armen in diesem widersprüchlichen Land etwas Bildung zukommen zu lassen. Den Streitschlichtern schlossen sich dann begeistert die Erstklässler an, die ebenfalls Teelichter und Weihnachtskarten gestalteten und zum Verkauf anboten. Zuletzt kam noch ein bunter Spielzeug-Second-Hand-Basar dazu, bei dem Kinder der dritten und vierten Klassen zu geschickten Verkäufern wurden. So konnten am Ende insgesamt   522 € gezählt werden, die in den nächsten Tagen dem Verein überreicht werden.

Vielen, vielen Dank allen Mithelfern!

 

Ein ebenso großes Dankeschön dürfen wir unserem tollen Elternbeirat aussprechen, der sich bei jedem Schulfest noch einmal mehr übertrifft! Zu Kuchen, Plätzchen, Stollen, Kaffee und Punsch kamen diesmal tatsächlich auch „Hotdogs“ dazu, was ein herrlicher Ausgleich zu all den süßen Leckereien war!

Vielen Dank, liebe Mamas und Papas, die Schulfamilie wäre nichts ohne euch!

 

Zum Abschluss möchten wir hier noch die Gelegenheit nutzen, um dem Herrn Pfarrer und dem ganzen Reli-Team unserer Schule zu danken, die einen wunderbar stimmungsvollen Adventsgottesdienst für unsere Kinder vorbereitet hatten!

 

Birgit Bolland im Namen der Lehrerschaft

Herzlich Willkommen

Rund um die Weihnachtsfeier

AG Theater