Nachrichten und Projekte 2017/2018

Berichte der

 

 

Klasse 2000

„Klasse 2000“ 

 Stark und Gesund – so sollen Kinder aufwachsen.  

Um sie dabei zu unterstützen, beteiligt sich unsere Grundschule seit Jahren am Gesundheitsprogramm „Klasse2000“. Nachdem im letzten Schuljahr mit Hilfe vieler großzügiger Sponsoren endlich alle Jahrgangsstufen von der ersten bis zur vierten Klasse in das Projekt integriert werden konnten, wurde die Schule erstmalig mit dem Zertifikat „Klasse2000“ ausgezeichnet (siehe Foto)

 Seit 4 Jahren nimmt unsere Grundschule an diesem Unterrichtsprogramm teil, das an der Gesundheitsförderung der Kinder und bei der Gewalt- und Suchtvorbeugung ansetzt. Zusammen mit der Symbolfigur „Klaro“ erforschen die Kinder, was sie brauchen, damit sie sich wohlfühlen und damit es ihnen gut geht. Spielerisch erfahren sie, wie wichtig es ist, gesund und lecker zu essen, sich regelmäßig zu bewegen und zu entspannen. Sie erlernen Techniken, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen, Tabak und Alkohol kritisch zu beurteilen und auch bei Gruppendruck „nein“ sagen zu können.  

 Dieses bundesweite Programm begleitet unsere Zeitlarner Kinder nun kontinuierlich von der ersten bis zur vierten Klasse, ebenso kontinuierlich aufbereitet von einer festen Klasse2000-Gesundheitsförderin. In unserem Falle ist das Frau Huber aus Steinsberg, die alle Kinder schon kennen und lieben.  

Das Ziel ist klar: Kinder stärken, denn starke Kinder brauchen weder Sucht, noch Gewalt! 

 Das bundesweite Zertifikat erhält dabei nur eine Schule, die 

* mindestens 75% aller Klassen an dem Projekt teilhaben lässt 

* die Leitsätze von „Klasse2000“ fest im Schulprofil verankert hat 

* ihre Lehrkräfte zur Umsetzung und Bewertung von „Klasse2000“ reflektierend   

  befragt  

* Gesundheitsförderung als wichtigen Aspekt nicht nur im Unterricht, sondern im    

   gesamten Schulleben betrachtet (Gesundes Frühstück, bewegte Pause,

   Streitschlichter)

 

Finanziell unterstützt wird das Projekt in Form von Patenschaften. Manche wollen dabei nicht genannt werden, sind jedoch in unseren Herzen präsent. Sie alle leisten einen Beitrag von 220€ pro Klasse und Schuljahr. Vielen Dank dafür!  

 

Die Grundschule Zeitlarn ist somit nun eine von 782 Schulen in Deutschland, denen das Zertifikat überreicht wurde. Insgesamt nehmen über 3700 Schulen deutschlandweit an dem Projekt teil. 

 

Claudia Neumann, Rin und das Kollegium der Grundschule Zeitlarn

 

Zeitlarn , 18.09.2017